Wie alles begann...

Bis in die 60er Jahre führte der Reitverein Borken Fahrprüfungen durch. Anfang der 1990er Jahre fanden sich wieder Fahrsportfreunde unter dem Dach des ZRFV Borken zusammen und organisierten 1992 das erste Fahrturnier in der großen Reithalle. Sogar eine Vierspänner-Prüfung stand auf dem Programm. Seitdem findet jährlich am letzten Wochenende im März ein Fahrertag beim ZRFV Borken statt.

In Verbindung mit den Reitvereinen Südlohn, Velen, Heiden, Rhede, Forellenhof Borken und unserem Verein wurde dann bald der „Westmünsterland Cup“ als Wertungsprüfung eingeführt. An den einzelnen Turniertagen gingen bis zu 100 Gespanne an den Start. Im Jahr 2009 konnte ein neuer Sponsor gewonnen werden, und so wird jetzt jährlich der „Wellensteyn Cup“ ausgefahren

 

Wann und Wo?

An jedem ersten Sonntag eines Monats treffen sich die Fahrer zum Training oder zu einer Ausfahrt auf dem Vereinsgelände. Die große Halle (60 x 40m) kann zweimal im Monat am Sonntagmorgen in der zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr zum Fahren genutzt werden.

 

Was machen wir sonst noch...

Impressionen unseres Trainings und unserer Fahrten.

Zum Vergrößern Bild anklicken.

Weitere Informationen bei der Abteilungsleiterin Fahren: Resi Kappenhagen

Springpferdemeeting 2018

10.02. - 11.02.2018

Hallenspringturnier 2018

16.02. - 18.02.2018

Pfingstturnier 2018

19.05. - 21.05.2018